Filter schließen
Filtern nach:
Datum
Autoren

Ottos Galerie

Endlich gibt es Ottifanten auch in Acryl und in Öl – das haben sie nach all den Jahren auch verdient. Die Malerei ist das einzige, das Otto je richtig gelernt hat – hier findest du seine Gemälde und Zeichnungen und kannst den Komiker auch als Maler erleben.

0 0 1 35 224 Ottifant 1 1 258 14.0 Normal 0 21 false false false DE JA... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ottos Galerie

Endlich gibt es Ottifanten auch in Acryl und in Öl – das haben sie nach all den Jahren auch verdient. Die Malerei ist das einzige, das Otto je richtig gelernt hat – hier findest du seine Gemälde und Zeichnungen und kannst den Komiker auch als Maler erleben.

Safer Sex I

Safer Sex I

Schlaflied

Schlaflied
Bitte wenden

Beachboys

Beachboys
Otto‘s Lullaby

Nightmare

Nightmare

Ob Otto zuerst zeichnete oder doch zuerst Musik machte, ist heute nicht mehr vollständig zu rekonstruieren. Zeichnen lernte Otto schon als junger Bub, als er noch kleiner war als heute, zunächst an der Schule in Ostfriesland, dann offiziell an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Die Ottifanten erfand Otto aber schon in seiner Schulzeit. Modell gestanden hat er sich dabei selber: Eigentlich sollte der Ottifant ein Selbstporträt werden. Sein ganzes Leben lang haben seine Ottifanten Otto begleitet – millionenfach hat er sie gezeichnet, nun malt er sie sogar auf Leinwände. Die Ottifanten erstrahlen in neuem Grau, Otto malt sie nicht mehr nur mit dem Filzstift, sondern auch in Acryl und in Öl. Das haben sie nach all den Jahren auch verdient.

Immerhin ist das Malen das einzige, was Otto je richtig gelernt hat. Um Kunst zu studieren, war Otto schließlich extra aus Ostfriesland in die große Stadt gezogen. Damals hatte Otto eigentlich im Sinn, Kunstlehrer zu werden. Schade, dass das nicht so geklappt hat, denn dann wäre Otto heute schon längst in Rente. Hier findet ihr ausgewählte Gemälde aus Ottos verschiedenen Vernissagen; Unikate, die in Galerien ausgestellt oder bereits verkauft sind

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren
Ok, verstanden